Urbane Mobilität der Zukunft

Symposium des Innovationsclusters REM 2030

Am 17. und 18. Juni 2015 fand das Symposium "Urbane Mobilität der Zukunft" des Innovationsclusters REM 2030 im Konzerthaus Karlsruhe statt.

Das Symposium »Urbane Mobilität der Zukunft« beleuchtet das Thema Mobilität aus einer systemischen Perspektive. Es richtet sich an Vertreter aus Industrie, Wissenschaft und Politik und versteht sich als Forum, aktuelle Forschungsergebnisse der dafür benötigten, verschiedenen Disziplinen mit den Experten der jeweiligen Bereiche persönlich zu diskutieren.

Das Programm finden Sie hier.

 

Unterlagen

Konferenzband

Hier finden Sie den Konferenzband (incl. Posterband) als frei zugängliche Online-Veröffentlichung.

Die Beiträge zu dem Thema Rahmenbedingungen befassen sich mit neuen Mobilitätskonzepten, geeigneten Nutzungsszenarien sowie der Akzeptanz von Elektromobilität. Die Tagungsbeiträge zu technischen Entwicklungen im Zusammenhang mit Elektromobilität untersuchen die technische Umsetzung neuer Fahrzeugkonzepte sowie die Entwicklung von Getrieben und die Integration in das Gesamtsystem. Im separaten Anhang dieses Tagungsbandes sind Posterbeiträge enthalten, welche auf dem Symposium präsentiert wurden.
Wir bedanken uns herzlich bei allen Autorinnen und Autoren, die mit ihrer Forschung zur Erstellung dieses Tagungsbandes beigetragen haben.

Martin Wietschel
Simon Funke

Voträge und Bilder

 

Impressionen

 
 

Postervorlage

 

Programmkommitee

Prof. Dr. Martin Wietschel
Dr. Jens Tübke
Dr. Lars Berg
Dr. Dieter Willersinn
Dr. Michael Agsten
Simon Funke

 


Fraunhofer-Logo


    Logo-KIT

 
 

© rem2030